Top

kb4dev GmbH, Sudetenstr. 3c, 82140 Olching, Registergericht: Amtsgericht München, HRB 206644, Geschäftsführer: Erich Behmen, Tel. 015155606161, Email: info@serptimizer.com

§ 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Nutzungsbedingugen gelten zwischen SERPtimizer.com/(kb4dev GmbH im nachfolgendem: SERPtimizer) und dem Teilnehmer des Partnerprogramm im nachfolgendem bezeichnet als Partner.

§ 2 Vertragsschluss

Ein Vertrag dieser Nutzungsbedingugen kommt erst zustande, wenn sich der Partner für das Partnerprogramm registriert und von SERPtimizer freigeschaltet wird. SERPtimizer kann ohne Angaben von Gründen eine Registrierung ablehnen.

§ 3 Affiliate rules and compensation

3.1. Durch die Vermittlung eines Kunden, der sich für ein Kostenpflichtiges Paket anmeldet, erhält der Partner 30% Provision.

3.2. Die Provision wird mit jeder monatlichen oder jährlichen Vertragsverlängerung weiterbezahlt, bis zur Kündigung des Kunden.

3.3. Die Provision wird aus dem Netto-Umsatz berechnet.

3.4. Der Zahlungsanbieter rechnet alle Einnahmen in Dollar um. Für die Auszahlung in Euro, wird der Schlusskurs des Vortages verwendet.

3.5. Die Zuordnung der Provision zu einem Partner wird durch das setzen einen Cookies im Browser der Kunden erreicht.

3.6. Wird ein Kunde von mehreren Partnern beworben, gewinnt der letzte Partner. (Last Cookie Wins – Prinzip)

3.7. Es besteht kein Provisionsanspruch, wenn der Kunde bereits Bestandskunde bei SERPtimizer ist. Der Provisionsanspruch entfällt auch, wenn sich der Partner selbst für ein Kostenpflichtiges Paket anmeldet.

3.8. Die Auszahlung erfolgt zum Monatsende, wenn der Partner ein Guthaben von 50 USD erreicht.

3.9. Wenn für die Überweisung ausserhalb der EU kosten entstehen, werder diese von dem Guthaben abgezogen.

§ 4 Haftung und Pflichten des Affiliate Partners

4.1. Newletter-Versand ist ausschließlich nur an Empfänger mit Double Opt-In-Addressen (DOI-Adressen) gestattet.

4.2. Die verwendung von pornografischen, gewaltverherrlichenden oder rechtsradikalen Inhalten ist auf der Domain des Partners nicht gestattet. SERPtimizer distanziert sich hiermit ausdrücklich von solchen Inhalten und kann bei Verstößen diesen Vertrag mit dem Partner mit sofortiger Wirkung kündigen.

4.3. Der Einsatz von Cookie-Dropping, Postviews oder Brand-Bidding ist untersagt. Die Verwendung von Werbemitteln und Links zu SERPtimizer ist in IFrames, PopUps oder Layern nicht erlaubt.

4.4. Der Partner stellt SERPtimizer von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund von Verstößen des Partners gegen gesetzliche Bestimmungen oder Nichtbeachtung dieser Nutzungsbedingugen verursacht wurden. Dies gilt auch für Rechtsanwalts- und Gerichtskosten, die SERPtimizer aufwenden muss, um die gegen sie geltend gemachten Ansprüche abzuwehren.

§ 5 Änderungsvorbehalt

5.1. SERPtimizer ist zu Änderungen dieser Nutzungsbedingungen berechtigt. SERPtimizer wird diese Änderungen nur aus triftigen Gründen durchführen, insbesondere aufgrund sich verändernder Marktbedingungen, Änderungen der Rechtsprechung oder sonstigen gleichwertigen Gründen. Wird durch die Änderung das vertragliche Gleichgewicht zwischen SERPtimizer und dem Partner erheblich gestört, so unterbleibt die Änderung. Im Übrigen bedürfen Änderungen der Zustimmung des Partners.

5.2. Soweit die Änderungen der Zustimmung des Partners bedürfen, wird SERPtimizer dem Partner die Änderungen in Textform mitteilen und ihn dabei auf die Widerspruchsfrist und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Partner den mitgeteilten Änderungen nicht innerhalb 14 Tagen nach der Mitteilung in Textform widerspricht.

§ 6 Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 7 Gerichtsstand

Erfüllungsort sowie Gerichtsstand ist der Sitz von SERPtimizer. SERPtimizer ist berechtigt, den Nutzer auch an einem anderen, für ihn geltenden gesetzlichen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen.